Ohrakupunktur (Aurikulotherapie)


Die Ohrakupunktur ist eine wirkungsvolle Therapiemethode. Die Anwendung der französischen und chinesischen Akupunkturpunkte lässt sich als Monotherapie, in Kombination mit anderen Therapiemethoden oder zur Ergänzung der Schulmedizin erfolgreich einsetzten. 

 

Die Ohrakupunktur als Reflextherapie über das äußere Ohr ist allgemein angezeigt bei funktionellen, reversiblen Erkrankungen und Schmerz-zuständen.

 

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Trigeminus - Neuralgie
  • Erkrankungen des rheumatischer Formenkreises
  • Erkrankungen des Verdaungsorgane
  • Allergische Erkrankungen
  • Heuschnupfen
  • Asthma bronchiale
  • Allergische Konjunktivitis
  • Allergische Hauterkrankungen - Urtikaria
  • Psychsomatische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Augenerkrankungen
  • Schwindelzustände - Morbus Meniere - Hörsturz
  • Hypertonie - Behandlung
  • Raucherentwöhnung
  • Ess - Sucht
  • Alkoholsucht